Veranstaltungen

Das zweite Wochenende im September steht immer im Zeichen des Feuerwehrausfluges. Heuer dauerte die Reise gleich vier Tage,

hatten wir uns durch vorgenommen, der Landeshauptstadt Wien des Nachbarlandes Österreich einen Besuch abzustatten.

 

Die Teilnehmerzahl war heuer enorm, gleich 71 Vereinsmitglieder und Freunde unserer Wehr nahmen die Gelegenheit war, mit der

Feuerwehr vier unvergessliche Tage unterwegs zu sein. Sehr stark war unsere Jugend verteten, alle schön mit bayrischem Gwand

und guter Laune ausgestattet.

 

Um die große Teilnehmerzahl auch in einem Fortbewegungsmittel unterzubringen, bedurfte es einen "Mega-Bus" der Firma Lechner aus Irschenberg. In diesem Doppelstöcker hätten bis zu 90 Personen Platz - wir hatten also sogar noch

ein bischen "Bewegungsfreiheit".

 

Unser Busfahrer Klaus begleitete uns die vier Tage und brachte uns souverän an all unsere Ziele.

 

Nach der Abfahrt gegen 07.00 Uhr war dieses erste Ziel die obligatorische Würstlpause kurz vor der Grenze Walserberg.

 

2014.09.11 Ausflug 01

 

Essensausgabe an der Grenze zu Österreich.............

 

Frisch gestärkt fuhren wir noch ein paar Kilometer zum nächsten Halt, dem Flughafen Salzburg. Dort befindet sich der bekannte

"Hangar 7" von "Red Bull".

 

2014.09.11 Ausflug 02

 

Nach einer ca. einstündigen Erkundung ging es weiter bis an die Donau nach Ybbs. Im Babenbergerhof

nahmen wir unser Mittagessen ein. Am frühen Abend erreichten wir anschließend Wien und nach dem "Check-in"

im Hotel Regina am Rooseveltplatz folgte ein gemütliches Beisammensein im Wirtshaus "Kupferdachl".

 

2014.09.11 Ausflug 03

 

Natürlich hatte unsere "Jugend" die hoteleigene Bar fest im Griff.....

 

Am Freitag nach dem Frühstück folgte eine zweistündige Stadtführung zu Fuß, gsd. hielt das Wetter und wir konnten trockenen

Fußes das Zentrums Wien erkunden.

 

2014.09.11 Ausflug 04

 

Über den Dächern von Wien, oder laut STS: ...und der Steffel der schaut obe - auf den ......

 

Nachmittags war zu freien Verfügung und abends ging es mit dem Bus zum Heurigen nach Strebersdorf.

 

2014.09.11 Ausflug 05

 

Party-Time im Weingarten beim "Hannes" - lecker Wein trifft auf Lederhosen

 

Kultur war Samstag vormittags angesagt, wir schlenderten in der Grand Tour durch das weltbekannte Schloss Schönbrunn.

 

2014.09.11 Ausflug 06

 

Nach dem kulturellen Erlebnis war auch der zweite Nachmittag zu freien Verfügung, jeder konnte nach Lust und Laune Wien bestaunen.

 

Sonntag war Abfahrt angesagt, mit dem Bus ging es bis nach Krems. Dort stiegen wir auf´s Schiff um, eine herrliche mehrstündige Bootsfahrt durch die Wachau stand auf dem Programm.

 

2014.09.11 Ausflug 07

 

Mit Steuermann "Jockl" schipperten wir sicher auf der Donau....

 

Danach folgte ein gemütliches Mittagsessen am Ufer der Donau.

Anschließend ging es nach Hause, gegen Abend erreichten wir glücklich und zufrieden wieder Holzkirchen.

 

Großer Dank gilt unseren beiden Vorständen Karl und Hermann, die wieder einen sehr schönen Ausflug geplant hatten.

Mit so einer großen Anzahl an Reisenden eine Weltstadt zu besuchen erfordert viel Vorarbeit - Merci vuimois.

 

2014.09.11 Ausflug 08

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.