Holzkirchen 23/1 - TLF 24/50

Tanklöschfahrzeug 24/50 (Funkrufname 23/1)

Besatzung: Trupp 1/2 (3 Mann)

 

Verwendungszweck: Unterstützt im Brandfalle unser TLF 16.   Kann bei größeren Bränden mit Schaum-/Wasserwerfer (60 m Wurfweite)   größere Löschleistungen erzielen. Es gehört zu den Einheiten   bei Einsätzen auf der Autobahn.

 

Ausstattung: Festeingebaute und vom Fahrzeugmotor angetriebene Feuerlöschkreiselpumpe   mit 2400 l/min Förderleistung und eine Entlüftungseinrichtung für   Wasserentnahme aus offenen Gewässern mit 6 m Saughöhe. 5000 l Wassertank,   500 l Schaummitteltank, Schaum-/Wasserwerfer auf dem Fahrzeugdach mit 2000 l/min   Wurfleistung, tragbarer Wasserwerfer mit 1500 l/min Wasserausstoß, Atemschutzgeräte,   Schlauchmaterial, u. a. 

 

In Dienst gestellt: 1985