Holzkirchen 10/1 - KdoW

Kommandowagen (Funkrufname 10/1) 

 

2014.09.01 ELW1

 

Besatzung: 2 Mann


Verwendungszweck: Steht dem Einsatzleiter (Kommandant oder Brandmeister) als geländegängiges Vorausfahrzeug zur Verfügung. Es dient zur Einsatzleitung bis zum Eintreffen des ELW's. Nach Ankunft am Einsatzort steht das Fahrzeug als nicht gebundenes Führungsfahrzeug zur Verfügung (z.B. Abschnittsleitung bei Wasserförderung über lange Schlauchstrecken, zweiter ELW bei Großschadenslagen wie Hochwasser, Schnee-Einsätze, Sturmschäden etc., sowie als Fahrzeug zur Verkehrslenkung).

 

Ausstattung: Funkgeräte und Telefon; Werkzeuge und Geräte für den Einsatzleiter; Notfallrucksack für Ersthelferaufgaben; diverse Feuerlöscher und Objektunterlagen für den Einsatzleiter.
In Dienst gestellt: 2007